Der Startschuss für die Olympiasaison ist gefallen!

Hallihallo,

man glaubt es kaum aber die Einzelstrecken WM in Sotchi liegt jetzt genau vier Wochen zurück. Die knapp drei Wochen wohlverdienter Urlaub sind seit dieser Woche beendet. Mit einer Freundin habe ich bei ihrer Familie in Mannheim die Ostertage verbracht, zu Hause habe ich mit zahlreichen Menschen schöne Stunden verbracht und zum Abschluss des Urlaubes stand ein dreitägiger Trip nach London mit meiner Vereinskollegin und Freundin Jenni Plate auf dem Programm.Seit vergangenem Montag heißt es nun langsam wieder in Schwung zu kommen. Die aufregendste Saison meiner  Laufbahn, mit dem Ziel der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sotchi kommenden Februar, steht nun vor mir. Diesem Ziel werde ich diesen Sommer alles unterordnen. Deshalb habe ich mich zu diesem frühen Zeitpunkt der Saisonvorbereitung entschlossen, auf Einladung eines guten Freundes und Weggefährten, zusammen mit Jenni Plate am morgigen Sonntag das erste Radeinstiegstrainingslager auf Mallorca, in Angriff zu nehmen. Wir werden sieben Tage die Insel “erkunden” ;) . Ich bin überzeugt davon, dass mir dieses zusätzliche Trainingslager dabei hilft, schon jetzt eine gute Basis im Grundlagenausdauerbereich zu schaffen, um in den kommenden Wochen und Monaten, der Sommervorbereitung, darauf aufbauen zu können.

Auch in der kommenden Saison hoffe ich, dass Ihr mir wieder alle so toll die Daumen drückt, wie Ihr es bisher immer getan habt.

Bis demnächst,

Eure Bente :)

Furioser Abschluss in Sotchi und jetzt ein bisschen Erholung :)

Es ist geschafft. Der vorolympische Winter ist zu Ende. Eine tolle Saison liegt hinter mir. Platz 4 im abschliessenden Teamrennen, auch wenn die Medaille knapp verpasst wurde, hat uns sehr glücklich gemacht und rundet mein perfektes Wochenende, mit den vorangegangenen Plätzen 7 über 5000m (mit Bestzeit) und 8 über 3000m, in Sotchi ab. Es war auch interessant die Olympiastadt schon einmal unter die Lupe zu nehmen und der WUNSCH auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, ist nach diesem Erfolg umso größer. Jetzt hole ich aber erstmal ein wenig Luft, bevor der wichtigste Sommer aller Zeiten ansteht :) )) Ich freu mich drauf und bedanke mich an dieser Stelle bei meiner Familie,meinen Sponsoren&Förderern und allen anderen Daumendrückern für die stetige Unterstützung !!!

P.S. Hier ein paar Bilder aus Sotchi :)

Lg Eure Bente